Montag, 14. Februar 2011

wenn wir schon dabei sind :D


Also erstmal freue ich ganz doll über meine 2 neuen Leser

Und nun zu meiner täglichen Gesichtspflege... Ich habe keine besonders tolle Haut, ich leide unter etwas größeren Poren und habe auch leicht unreine Haut (allerdings nicht die klassische T-Zone, meine Stirn bleibt fast gänzlich verschont). Ich hab auch schonmal mal lange Zeit versucht gänzlich ohne auszukommen und das ging, bis ich anfing regelmäßig Make-Up zu benutzen, auch ganz gut. Wenn man sich allerdings regelmäßig schminkt, dann muss das Gesicht ja auch wieder schön sauber werden ;).

Momentan sieht es also so aus.
Morgens wasche ich mein Gesicht mit der jeweiligen Waschlotion (meine neue hab ich euch ja heute gezeigt), dann benutze ich das Gesichtswasser von Alverde und danach die Balea Aqua Creme, die benutze ich noch nicht so lange, aber ich bin hell auf begeistert, die Haut ist ganz zart und optimal mit Feuchtigkeit versorgt.

Abends entferne ich mein Make-Up erstmal mit diesen Reinigungstüchern, denn mir ist aufgefallen, dass die Waschlotionen oft nicht alles an Schminke entfernen, und ich will auf gar keinen Fall mit Schminke ins Bett (wenns mal passiert hab ich morgens ganz fiese kleine Pickelchen), danach dann normal waschen und wieder mit dem Gesichtswasser. Über Nacht darf die Creme gerne etwas reichhaltiger sein und auch da gefällt mit die Balea Creme mit Reisöl ganz gut, ich werde aber nochmal eine andere probieren.

So sieht meine Haut dann eigentlich auch ziemlich gut aus, ab und zu mal eine Gesichtsmaske und man bekommt auch eine nicht ganz so tolle Haut in den Griff ;)


Keine Kommentare:

Kommentar posten